Die Welpen werden abgegeben, wenn sie ihre 8. Lebenswoche vollendet haben

Die kleinen Fellnasen werden mehrfach entwurmt und erhalten im Alter von knapp 8 Wochen ihre erste Impfung. Bei bereits den neuen Besitzern zugewiesenen Welpen wird der Impfpass gleich mit den Daten des neuen Halters ausgestellt. Vor der Abgabe erhalten die Racker ihren Microchip, die Registrierung bei Tasso erfolgt auch auf den zukünftigen Halter.

 

Bei der Abholung Ihres neuen Familienmitglieds werden Ihnen neben dem Impfpass auch andere wichtige Dokumente ausgehändigt. Die Ahnentafel ist ggf. noch nicht dabei, wird Ihnen aber unmittelbar nach Zugang bei mir per Post zugesandt. Dies liegt daran, dass die Wurfabnahme durch einen Zuchtwart in der 8. Woche erfolgt und die Dokumente erst danach angefertigt werden, was durchaus einige Tage dauern kann.

 

Natürlich bekommt auch jeder kleine Hobbit aus meinem Hause  ein schönes Starterpaket mit in sein neues Heim.