Dieser Abschnitt ist eher persönlicher Natur, wenn auch immer mit Bezug zur Zuchtstätte. Zumindest meistens. Ich behalte mir einfach ein natürliches Wachstum im Laufe der Zeit vor.

Ich bin einfach nicht der Typ “abgehobener Züchter”, der Scheuklappen trägt und im Leben nur auf die Hunde fixiert ist. Auch wenn sie tatsächlich mein Lebensmittelpunkt sind. Quasi das Zentralgestirn, aber in meinem Sonnensystem gibt es auch andere Planeten und sogar Monde.

Ich werde hier mit Sicherheit nicht mein ganzes Leben in all seinen Facetten ausbreiten. Aber es soll ruhig deutlich werden, dass hinter Valinor’s ein Mensch aus Fleisch und Blut steht, mit Stärken und mit Schwächen.

Als solche sehe ich auch alle Interessenten, die mich wegen eines Welpen oder auch nur so kontaktieren.

Daher gebe ich hier durchaus einiges preis, was in dieser Form vielleicht nicht auf vielen Züchterseiten zu finden ist. Es ist schlicht ein Aspekt meiner Persönlichkeit und ich überlasse es dem geneigten Leser, darüber sein eigenes Urteil zu fällen.