Herzlich Willkommen !!!

Am 23.11.2018 brachte Arwen den D-Wurf zur Welt
Es sind 3 Buben und 1 Mädel
Dagor, Dalibor, Deagol und Denisha haben ihre Familien gefunden ...... Am 23.11.2018 im Rahmen einer nicht ganz komplikationslosen Geburt erblickten Denisha, Deagol, Dalibor und Dagor das Licht der Welt ...

 

Für ca. September planen wir den E-Wurf mit unserer Yavanna, der aber nur bei ausreichender Zahl verbindlicher Reservierungen realisiert wird.

Weitere Informationen erscheinen in der Wurfplanung.

Bei Interesse nutzen Sie gerne den Fragebogen.

Die Zuchtstätte Valinor’s ist Mitglied im Rassehundezuchtverein

Weiße Schäferhunde Zuchtverband e.V.

Valinor’s ist eine private Hobbyzucht und wird nicht gewerblich betrieben !!!

 

Die Zucht des Weißen Schweizer Schäferhundes betreibe ich als absolute Liebhaberzucht, wobei die Liebe zum Tier im Vordergrund steht. Oberstes Ziel sind charakterstarke, wesensfeste und vor allem auch gesunde Familienhunde, die nicht nur durch ihre Schönheit bestechen, sondern auch durch ihr liebenswertes Verhalten und eine ausgeprägte Sozialisierung von jüngsten Welpenbeinchen an.

 

Alle Elterntiere sind sorgfältig gesundheitlich geprüft, Verpaarungen werden mit Bedacht geplant, um Inzucht auszuschließen. Alle Elterntiere verfügen über eine Ahnentafel und eine offizielle Zuchtzulassung, und so erhalten auch die Welpen von Valinor’s eine Ahnentafel des Zuchtbuch führenden Vereins, unter dessen strenger Kontrolle die Zuchtstätte betrieben wird.

 

Grundsätzlich verbringen alle aktuellen und zukünftigen Rudelmitglieder von Valinor’s inmitten des Familienverbundes, Zwingerhaltung wird strikt abgelehnt. Welpen verbleiben bei Mutter und Rudel bis sie in ihr neues Heim umsiedeln, eine vorzeitige Trennung kommt nicht in Frage. Und selbstverständlich wird auch kein Welpe in Zwingerhaltung abgegeben.